Dienstag, 10. Dezember 2019
Notruf: 112

Am 14. April fanden im Feuerwehrgerätehaus in Meinersen die Prüfungen zur Truppmannausbildung Teil 1 und 2 statt. Die 80 Stunden umfassende Ausbildung zum Truppmann Teil 1 schlossen an dem Tag 23 Kameradinnen und Kameraden mit einer praktischen und einer theoretischen Prüfung erfolgreich ab. Die Prüfung Truppmann Teil 2 absolvierten 12 Feuerwehrleute erfolgreich. Unter der Leitung des Samtgemeindeausbildungsleiters Christian Meyer und seines bewährten Ausbilderteams aus Führungskräften aus den Wehren der Samtgemeinde wurden die Teilnehmer an sechs Wochenenden auf den Prüfungstag vorbereitet. Wie intensiv diese Vorbereitung war, zeigte sich an den guten Ergebnissen bei der Prüfung. Alle Teilnehmer bestanden diese. Samtgemeindebrandmeister Sven J. Mayer bedankte sich im Anschluss bei den Ausbildern und gratulierte den Teilnehmern für ihr erfolgreiches abschneiden. „Auch heute war zu sehen, wie hoch der Ausbildungsstand in den Wehren der Samtgemeinde ist,“ führte der Samtgemeindebrandmeister weiter aus. Im Anschluss an die Prüfungen nahmen alle Beteiligten noch ein gemeinsames Mittagessen ein.

Text & Bild: Fachbereich Presse- & Öffentlichkeitsarbeit/ Wilke